Vielen Dank, dass Sie sich für unsere Einkaufsplattform "EIS" interessieren!

Soziale Unternehmungen legen großen Wert auf dienstleistungsorientierte und qualitätsbewusste Arbeit. Dies mit der von außen geforderten Wirtschaftlichkeit in Einklang zu bringen ist oft nicht einfach. Einsparungen vorzunehmen und trotzdem das Wohlergehen der Klienten langfristig zu sichern ist eine Herausforderung.
Wie also sieht soziales und wirtschaftliches Handeln in der Praxis aus?
Mit der „Einkaufsinitiative für die Sozialwirtschaft“ (EIS) stellt HELLER-CONSULTING GMBH eine Einkaufsplattform für das Bestellwesen zur Verfügung, mit der soziale Einrichtungen ihre Kosten senken und gleichzeitig ihren hohen sozialen Ansprüchen gerecht werden können. Wer sich diesem Einkaufsverbund (unentgeltlich) anschließt erhält schrankenlosen Zugang zu einem rundum „sauberen“ System, das alle gesetzlichen Vorgaben, Compliance-Richtlinien und ausschreibungsrechtlichen Bestimmungen erfüllt. Die HELLER-CONSULTING GMBH führt regelmäßig transparente Ausschreibungen durch, kümmert sich um Nachverhandlungen und gibt die erzielten Erfolge direkt an die EIS-Kunden weiter.
Gabriele Heller, Geschäftsführung